Praxisnahe Studien- und Berufsorientierung

Die THS setzt Akzente in der Studien- und Berufsorientierung (SBO). Sie hilft den Schülerinnen und Schülern, durch ein strukturiertes Curriculum Entscheidungen über ihre nachschulische Laufbahn zu treffen. Dabei geht es uns nicht einfach um das Vermitteln von Informationen. Die Jugendlichen sollen ihre Stärken und Schwächen kennenlernen – eine wichtige Voraussetzung, um die Studien- und Berufswahl aktiv zu bewältigen.

Nicht zufällig beginnen wir daher unser Curriculum bereits in der Jahrgangsstufe 5 mit dem Zirkusprojekt. Hier erleben die Schülerinnen und Schüler, was es bedeutet, füreinander einzustehen, Initiative zu ergreifen, durchzuhalten und Verantwortung zu tragen: Fähigkeiten, die in der Studien- und Berufswahl wichtig sind.

Bis zum Abitur durchlaufen die Jugendlichen ein vielfältiges Programm, das ihnen hilft, den Übergang von der Schule in Studium und Ausbildung selbstverantwortlich zu gestalten.

Die THS ist mit dem „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen“ ausgezeichnet worden. Dieser Auszeichnung wird an Schulen vergeben, die eine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung nach den OloV-Qualitätsstandards gestalten und umsetzen.

Das Curriculum erhalten Sie als Download im PDF-Format.

Koordinator: Dr. François Beilecke