Seit dem 29.12.1949 besteht der Ehemaligenverein, jetzt „Vereinigung ehemaliger August-Vilmar- und Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schüler e. V.“.

Der Ehemaligenverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbindung zwischen den Alumni untereinander, mit der THS und der Stadt Homberg aufrecht zu erhalten und zu festigen. Er unterstützt die kulturelle, wissenschaftliche und pädagogische Entwicklung der THS.

Jährlich, in der Regel am ersten Sonntag im September, findet ein „Ehemaligenfrühstück“ in der Cafeteria der THS statt, das dem gemeinsamen Austausch dient und die Verbundenheit miteinander unterstreicht.

Kontakt:

Dr. Ullrich Laabs (Telefon 05682/2010)